Homologationsprüfung an Fahrzeugen

Für die Homologation Ihrer Fahrzeuge sind unterschiedliche Nachweise erforderlich. Wir können mit unserer Prüfinfrastruktur die entsprechenden Prüfungen ausführen und dokumentieren.

Die Homologationsprüfungen können je nach Fahrzeugkategorie die nachfolgenden Punkte beinhalten:

  • Bremswirkungsprüfung:
    Das Zusammenspiel der einzelnen Bremskomponenten und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben kann im Fahrbetrieb auf der DTC-Teststrecke bei unterschiedlichen Haftwerten untersucht werden.
  • Lenkungsprüfung:
    Die Anforderungen an die Lenkkräfte sowie das Verhalten bei einem Ausfall des Systems wird bei der Lenkungsprüfung untersucht.
  • Lichtweitenregelung:
    Bei Fahrzeugen ohne höhenverstellbare Scheinwerfer ist bei der Homologation das Einhalten der gesetzlichen Vorgaben nachzuweisen.
Bremswirkungsprüfung Gleitbelag Lastwagen
Geräuschmessung Ansaug-/ Auspuffanlage
Leuchtweitenregulierung Personenwagen
Schallleistungsmessung Hochdruckwasserstrahlmaschine
  • Rauchmessung:
    Sollten vom Motorenhersteller keine entsprechenden Unterlagen hinsichtlich dem Rauchverhalten vorliegen, können wir dies mit unseren Messgeräten ermitteln.
  • Tankprüfung (IBC):
    Beim Einsatz auf der Strasse oder der Schiene müssen die verwendeten Transportbehälter (IBC Tanks) spezielle Vorschriften (ADR/RID) einhalten.