Firmengeschichte

Die wichtigsten Etappen der Firmengeschichte kurz zusammengefasst.

09.2015: Anschaffung eines Bosch CDR Systems zum Auslesen von crashrelevanten Fahrzeugdaten aus Steuergeräten mit Datenrecorderfunktion

03.2015: Aufbau einer Prüfanlage für Ladungssicherungseinrichtungen nach EN12640 und EN12642.

06.2014: Einweihung DTC-Prüfstrecke im Rahmen des 20 Jahr-Jubiläums

12.2013: Erste erfolgreiche dynamische Simulation eines Leitplankenanpralls mit Hilfe von LS Dyna.

07.2013: Inbetriebnahme der DTC-Prüf- und Teststrecke

04.2012: Erweiterung der servo-hydraulischen Anlage mit 100 kN. Mit moderner Regelung (Inova) können 6 Prüfzylinder synchron betrieben werden

12.2011: Jahres-Umsatz grösser 7 Mio CHF
Anstellung des 40. Mitarbeitenden

10.2011: Erweiterung Akkreditierung Prüflaboratorium nach ISO 17025 (Seilbahnen, ADR, Fahrräder, Schalleistung)

06.2010: Bezug des erweiterten Büro- und Werkstattgebäudes, Inbetriebnahme Prüfstand für Gurtverankerungsprüfungen und Unterfahrschutz

06.2010: Akkreditierung als Zertifizierungs- und Inspektionsstelle für FRS (Leitplanken)

Bau DTC Testgebäude 1995
Bau DTC Testgebäude 1995
Beschleunigungspiste vor Überdeckung 1999
Beschleunigungspiste vor Überdeckung 1999
10 Jahre DTC 06.2004
10 Jahre DTC 06.2004
Dummyabschuss Skifahrer 04.2002
Dummyabschuss Skifahrer 04.2002
10 Jahre DTC 06.2004
10 Jahre DTC 06.2004
15 Jahre DTC 06.2009
15 Jahre DTC 06.2009
Inbetriebnahme Teststrecke 07.2013
Inbetriebnahme Teststrecke 07.2013
Einweihung Teststrecke, 20 Jahre DTC 06.2014
Einweihung Teststrecke, 20 Jahre DTC 06.2014

12.2009: Jahres-Umsatz grösser 6 Mio. CHF

09.2009: Anschaffung eines 3-D-Laser Scanner für die Vermessung von Fahrzeugen, Unfallstellen und Flugzeugsitzdeformationen

06.2009: 15 Jahre DTC (Tag der offenen Türe)

12.2008: Jahres-Umsatz grösser 5 Mio. CHF

10.2008: Erweiterung Schlittenanlage für Aussenversuche

01.2008: Akkreditierung als Prüflaboratorium nach ISO 17025 (Geräusch, Bremsen, Gurten)

12.2007: Jahres-Umsatz grösser 4 Mio. CHF

10.2007: Bau Beschleunigungsrampe mit TSR Engineering für Untersuchung von Fahrzeugrückhaltesystemen (Leitschrankenversuche)

08.2007: Erweiterung Schlittenanlage für die Simulation von Minensprengungen

12.2006: Einführung „In-Dummy“ Messtechnik

09.2006: Erweiterung der servo-hydraulischen Anlage 2x 25kN mit Prüfzylinder und Gelenken

06.2006: Crashanlageerweiterung für Corkscrew-Rollover

01.2006: Einstellung des 30. DTC-Mitarbeiters

12.2005: Jahres-Umsatz grösser 3 Mio. CHF

08.2004: Erweiterung Schlittenanlage für Impaktschockprüfungen bis 250 km/h und Pulslängen bis zu 100 ms

06.2004: 10 Jahre DTC (Tag der offenen Türe)

02.2004: Erweiterung der servo-hydraulischen Anlage 63kN mit Prüfzylinder und Gelenken mit dem Versuchsaufbau CARLOS TC

12.2002: Einstellung des 20. DTC-Mitarbeiters

04.2002: Crashanlageerweiterung für 2-Rad- und Dummyabschüsse (Bsp. Skifahrer)

12.2001: Jahres-Umsatz grösser 2 Mio. CHF

04.2001: Offizielle Anerkennung für Flugzeugsitzprüfungen durch das Bundesamt für Zivilluftfahrt

12.1999: Jahres-Umsatz grösser 1 Mio. CHF

12.1999: Überdeckung der Beschleunigungspiste der Crashanlage für ganzjährig normgerechte Crashversuche

03.1999: Zertifizierung des gesamten Unternehmens nach ISO 9001

12.1998: Einstellung des 10. DTC-Mitarbeiters

06.1996: Offizielle Einweihung des DTC-Testgebäudes und Inbetriebnahme der Crashanlage. Erster Crash für eine MTW (Menschen Technik Wissenschaft) Spezial Sendung mit dem Thema „Sicherheitsforschung in der Schweiz“.

01.1996: Gründung der DTC-Unfallanalyse mittels eigenem Geschäftsreglement und Konstituierung einer Fachkommission

09.1995: Erweiterung der servo-hydraulischen Anlage 16kN mit Prüfzylinder und Gelenken

06.1995: Spatenstich zum Bau des DTC-Testgebäudes mit Crashanlage

06.1995: Erhöhung des Aktienkapitals um CHF 75‘000.-- auf CHF 1‘290‘000.--. Genehmigung des Geschäftsreglements und der Kompetenzordnung

03.1995: Ernennung durch das Bundesamt für Polizeiwesen zur offiziellen Prüfstelle für Änderungen an Strassenfahrzeugen

11.1994: Inbetriebnahme einer Hydropuls-Standanlage 40kN, 1 Achsial

09.1994: Gründung des DTC Dynamic Test Center mit einem Aktienkapital von CHF 1‘215‘000.–