Zertifizierung von Steinschlagschutzsystemen

Als nach ISO/IEC 17065 akkreditierte und benannte Stelle (Notified Body EU-Kennnummer NB 2251) führen wir Konformitätsbewertungen zur Zertifizierung resp. CE-Kennzeichnung von Steinschlagschutzsystemen und -verbauungen durch.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Dienstleistungsangebot an:

  • Testgelände für horizontale Tests mit Steinschlagschutzsystemen
  • Produktionsüberwachung (FPC)
  • Zertifizierung der Leistungsbeständigkeit (Bauprodukteverordnung CPR) gemäss der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments
Prüfung einer Geobrugg Steinschlagschutzverbauung (Klasse 1 – 100 kJ)

Die Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren für Steinschlagschutzsysteme nach ETAG 027 (Guideline for European Technical Approval of falling rock protection kits). Die Steinschlagschutzsysteme  bestehen aus:

  • Netze und Geflecht
  • Seile, Tragseile
  • Bremsen
  • Stützen und Fundamente
  • Abspannungen und Anker

Die Zertifizierung basiert auf der technischen Dokumentation des Herstellers sowie den Berichten von Prüf- und Inspektionsstellen.