Impaktorprüfung mit genormten Wurfkörpern oder Dummyteilen

Eine Vielzahl von Wurfkörper wie Kopf, FMH, Torso, Becken, Bein etc. können mit unserem Linear-Impaktor auf Fahrzeugkomponenten im Aussen- und Innenraum abgeworfen werden.

Zur Analyse des Verletzungsrisikos anhand biomechanischer Belastungsgrenzwerten und zur Beurteilung des Energieaufnahmevermögens oder des Deformationsverhaltens stehen entsprechende Sensoren zur Verfügung.

Beispiele von normierten Prüfungen, für welche wir als Prüflabor nach ISO/ICE 17025 akkreditiert sind:

  • Lenkanlage bei Unfallstössen, Body-Block Test nach ECE-R12
  • Sitz und Kopfstütze nach ECE-R17, ECE-R25, ECE-R80
  • Innenausstattung nach ECE-R21 oder FMVSS 201
Dummy-Becken vor dem Falltest auf ein Sitzkissen
Body-Block Prüfung einer Lenkanlage nach ECE-R12
Schlittenversuch mit Rollstuhl als Fahrersitz nach ECE-R17
FMH Free Motion Headform auf Abwurfkatapult zur Prüfung einer Flugzeug-Sitzlehne

Beispiele von kundenspezifischen Prüfungen:

  • Kopfwurfkörper für Helmprüfungen
  • Thorax- oder Beckenwurfkörper für Sitzpolster
  • Fusswurfkörper für Fussraum
  • Dummy-Wurfkörper

Gerne realisieren wir Ihre spezifischen Vorstellungen.

Lenkanlage bei Unfallstössen, Body-Block Test nach ECE-R12


Kollision von zwei Ski-Fahrern mit instrumentierten Prüfpuppen (H3)