Untersuchung von Bau- und Arbeitsmaschinen

Unfälle mit Baumaschinen haben gravierende Auswirkungen. Neben technischen Defekten werden Betriebsvorschriften verletzt oder Maschinen falsch eingesetzt.

  • Überprüfung geltender Vorschriften
    Wie schnell ist eine Betriebs- oder Sicherheitsvorschrift missachtet, eine Stütze nicht gesichert oder gar eine Wartung nicht durchgeführt? Manchmal sind die Unfallgründe ganz naheliegend.
  • Materialversagen
    Anhand der Bruchfläche lässt sich zwischen einem Dauerbruch und einem Gewaltbruch unterscheiden. Häufig beginnt das Bauteilversagen mit einem Riss und einem sich ausbreitenden Dauerbruch, bis der verbleibende Materialquerschnitt überlastet ist und bricht. Natürlich organisieren wir auch Materialanalysen. 
  • Konstruktionsfehler
    Zu geringe Dimensionierung oder die Wahl falscher Materialien ist gar nicht so selten. Diese liegen oftmals dann vor, wenn eine Schadenhäufung an identischen Bauteilen vorliegt.
Abgebrochener Kabinenausleger eines Baggers
Abgebrochener Hafenkran nach Durchrostung der Turmsäule
Umgestürzter Pneukran