Leuchtweitenregulierung

Ist Ihr Fahrzeug mit einer Xenon- oder LED-Scheinwerferanlage ausgerüstet? Wir prüfen für Sie die Einhaltung der Grenzwerte des Abblendlichtes.

Fahrzeuge, deren Abblendlichter mit Lichtquellenelementen versehen sind, die einen Lichtstrom von 2000 Lumen übersteigen, müssen mit einer automatischen Scheinwerferhöhenverstellung versehen sein.

Es ist unter Umständen möglich, dass allein die Federung des Fahrzeuges die Einhaltung der Grenzwerte zulässt. Nach der erfolgreichen Überprüfung stellen wir Ihnen gerne die zur Zulassung benötigte Bestätigung oder das Konformitätsdokument aus.

 

Anwendungen:

  • Bei Importfahrzeugen ohne COC
  • Bei Nachrüstung von Xenon- und LED Scheinwerfersystemen
Überprüfung Leuchtweitenregulierung Sportwagen
Überprüfung Leuchtweitenregulierung SUV

Angewandte nationale Vorgaben:

  • Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS), Anhang 10

Angewandte internationale Vorgaben:

  • ECE-R 45
  • ECE-R 48
  • ECE-R 53