Spannungsanalyse

Experimentelle Spannungsanalyse für die verlässliche Bestimmung des Beanspruchungsniveaus

Ein Festigkeitsnachweis kann alternativ zu Labor- bzw. Dauerversuchen auch mittels experimenteller Spannungsanalyse erfolgen. Dabei werden am Prüfobjekt an mehreren Messstellen Dehnungsmessstreifen (DMS) appliziert und mit einem geeigneten Messverstärker verbunden. Anschliessend können die Bauteilspannungen während typischer Belastungen (z.B. im Fahrbetrieb) aufgezeichnet und ausgewertet werden. Basierend auf den erhaltenen Messwerten kann die Lebensdauer anhand einer linearen Schadensakkumulation berechnet werden.

Dehnmessstreifen an Vorderachsaufhängung
DMS-Rosette an Bremszangenadapter

Experimentelle Spannungsanalysen für Zulassungs- oder Entwicklungsprüfungen gehören zu unserer Kernkompetenz. Zögern Sie daher nicht, uns Ihre Problemstellung zu schildern, damit wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten können.