Prüfung der Anhängelasterhöhung und des Gesamtzuggewichtes

Ist Ihr Zugfahrzeug fähig, mehr zu ziehen als der Hersteller freigibt? Bereits mit kleinen technischen Änderungen kann eine Erhöhung der Anhängelast erfolgen.

Vielfach ist die Anhängelast oder das Gesamtzuggewicht durch herstellerspezifische Standards auf einen bestimmten Wert beschränkt. Dies kann technisch oder strategisch bedingt sein.

Zweiachsialer Dauerversuch mit Sattelschlepper-Rahmen
Fahrversuch Pendelverhalten nach Anhängelasterhöhung

Wir verfügen über ein standardisiertes Prüfprogramm, um Ihnen eine Zulassung mit erhöhter Anhängelast oder einer Erhöhung des Gesamtzuggewichtes gemäss europäischer Norm ECE-R 55 zu ermöglichen.

Bei der Konstruktion einer neuen oder verstärkten Anhängevorrichtung sowie beim Umbau auf einen Sattelschlepper-Betrieb können wir Prüfungen für den erhöhten D-Wert und die Stütz- und Sattellast ausführen.